LebenGlobalAktiv

Alt und Jung gemeinsam ein Leben lang aktiv in der Stadt der globalen Zusammenhänge

April 2019 - Dezember 2021

Seit April 2019 läuft erstmals gemeinsam in allen Standorten das Projekt "LebenGlobalAktiv". Wir werden unsere Angebote für neue Zielgruppen inhaltlich und methodisch anpassen, mobilitätsgerechte neue Angebote entwickeln, neue Partizipationsmöglichkeiten im StadtRaum entwickeln. 

Dafür werden nun zuerst die Bedarfe unserer neuen Zielgruppen mit Kooperationspartner*innen analysiert, um im Anschluss bestehende Angebote entsprechend umzuwandeln und auch neue Angebote zu entwickeln. Ab 2020 freuen wir uns auf die ersten Angebote für Grundschulen und Menschen in der dritten Lebensphase!

In Berlin werden die Rundgänge "Jenseits von Platte und Plattitüden" in Lichtenberg für Grundschüler*innen sowie "Migration und Entwicklung" in Neukölln für Menschen in der dritten Lebensphase aufbereitet. 

"Migration und Entwicklung" wird auch in Hamburg für Menschen in der dritten Lebensphase aufbereitet, hier in der Sternschanze. 

In Kiel wird der Rundgang "Förde und Migration" in Gaarden für Grundschüler*innen aufbereitet. Für die selbe Zielgruppe wird ein Projekttag zum gleichen Thema entwickelt.

Ab 2020 wollen wir uns dann auch noch an neue Angebote wagen. Zudem wird eine globale Förderundfahrt für Menschen in der dritten Lebensphase in Kiel erarbeitet.

Parallel arbeiten wir in allen Standorten daran, die Qualität unserer bestehenden Angebote weiter auszubauen. Wir wollen Teilnehmenden unserer Angebote den Einstieg in engagiertes, gesellschaftliches Handeln einfacher machen und arbeiten hierfür an Methoden und Tools im Rahmen einer MOVE Aktionswerkstatt.

Bei Fragen zum oder Interesse am Projekt, meldet euch gerne bei uns in Berlin, Hamburg oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Das Projekt LebenGlobalAktiv wird gefördert durch 

pasted_image_0.png